Majoras Mask

THE LEGEND OF ZELDA ARTWORK

Aus Nailart wird Handart! Ich bin gerade dabei meinen Stil umzustellen und habe mir dafür etwas neues überlegt... genau genommen hat mich meine Schwester inspiriert. Und den Anfang des neuen Stils macht dieses kleine Nailart zum Spiel Majoras Mask.

Wer von euch das Spiel oder besser die Spielereihe nicht kennt, wird jetzt wahrscheinlich keine Ahnung haben, worum es geht... Falls ihr euch dafür interessiert, empfehle ich an dieser Stelle einfach mal Google, denn ich mag euch hier nicht mit der Story des Spiels zutexten.
Soviel sei gesagt, die Story hinter Majoras Mask ist recht düster und passt somit sehr gut in die Zeit vor Halloween. Insgesamt habe ich 4h lang damit verbracht meine Nägel zu bepinseln. Allerdings mit Essenspausen, mittelschweren Krisen und allgemeiner Unlust zwischendurch. Nach etwa einer Stunde begannen die Rückenschmerzen und nach einer weiteren Stunde hatte ich überhaupt keine Lust mehr weiterzumalen. Zwischendurch habe ich vergessen, dass ich ja mit Acrylfarbe male und habe mir die Hände gewaschen.... Ein Glück waren zwei Finger schon fertig und mit Überlack versiegelt! So musste ich nur den dritten neu machen. Glück im Unglück. Merke: Acrylfarbe ist auf Wasserbasis und wäscht sich gut ab.
Nach drei Stunden und einigen Nervenzusammenbrüchen später hatte ich dann das Resultat auf den Nägeln und ich muss ehrlich zugeben, dass ich ein wenig stolz drauf bin.

Und warum jetzt die Hände schwarz?

Ich suche schon lange nach einem Erkennungsmerkmal. Viele tolle Mädels erkenne ich direkt an der Art der Bilder, an den Nägeln sowieso und überhaupt zieht sich ein Muster durch jeden Account. Nur durch meinen nicht, hatte ich das Gefühl. Meine Bilder sehen immer anders aus, je nachdem wie ich gerade gelaunt bin - einheitlich ist einfach nicht mein Ding.
Deshalb habe ich mir jetzt etwas von meiner Schwester abgeguckt. Sie hat sich immer ihre Hände mit Wasserfarben angemalt und genau das mache ich jetzt auch. Nur nicht mit Wasserfarben, sondern mit hautfreundlicher Theaterschminke. In der Hoffnung, dass man mich bald an meinen bunten Händen erkennt!

20.10.2016

PR Samples

Ich markiere alle Produkte, die mir kosten- und bedingunglos zur Verfügung gestellt wurden, mit einem Sternchen (*).

Fragen?

Ich beiße nicht, also meistens jedenfalls nicht. Ihr könnt mir immer gerne schreiben. Am schnellsten antworte ich per Mail oder via Instagram.

Copyright © 2016 by Shiley